Handy

5G kommt! Die erste 5G-Spezifikation wurde fertiggestellt

237views

5G-Innovationen werden sich sicherlich im Jahr 2020 zeigen, um die Verbindung auf verschiedene Arten zu ändern. Zu diesem Zweck waren Fahrer, Telekommunikationsunternehmen, Hersteller sowie verschiedene andere relevante Stars in den letzten Jahren sowohl beschäftigt als auch in tatsächlichen Umgebungen tätig.

Bisher wurde jedoch alles berücksichtigt, was vor 5G aufgrund des Fehlens einer akzeptierten Hauptanforderung in Betracht gezogen wurde. Dies beinhaltet ein Ende, nachdem festgestellt wurde, dass 3GPP-Teilnehmer tatsächlich die Spezifikation „Non-Standalone (NSA) 5G New Radio (NR)“ genehmigt haben, die Grundlage für industrielle 5G-Artikel.

Es gab tatsächlich mehrere Monate Diskussion und Arbeit, um eine Einigung über 5G zu erzielen. Die Realität ist, dass die bisherigen Erfahrungen mit 3G und 4G sowie die zukünftigen Anforderungen es äußerst wichtig machen, die Kriterien festlegen zu können, die sicherlich die 5. Generation von Mobiltelefonsystemen anführen werden.

Zu Beginn des Jahres hat der Telekommunikationssektor einen Vertrag abgeschlossen, um die erforderlichen Maßnahmen optimal zu beschleunigen, damit die 5G-Kriterien vor Abschluss des Jahres tatsächlich genehmigt werden, und wir können überprüfen, ob sie tatsächlich ihr Wort gehalten haben.

Genehmigte die Anforderung, obwohl die konkreten Informationen sicherlich warten müssen

Erst neulich bestätigte eine Sammlung von Nachrichten, dass das 3GPP tatsächlich die allererste 5G-Spezifikation der Behörden fertiggestellt hatte. Dies geschah auf einer Konferenz in Lissabon. Natürlich werden die Hauptinformationen erst in ein paar Tagen erkannt, wenn dieser Körper irgendetwas freigibt.

Derzeit haben wir jedoch die ersten positiven Antworten auf diese erste behördliche Spezifikation. Qualcomm, der große Chiphersteller, ist der Ansicht, dass es ein großer Fortschritt ist, den Herstellern den Bau der Mobiltelefone sowie der Werkzeuge zu ermöglichen, die für diese Innovation erforderlich sind.

Wie tatsächlich erkannt wurde, deckt die autorisierte Spezifikation einen hervorragenden Bestandteil des Regelmäßigkeitsbereichs ab. Wir haben Bänder wie 600 oder 700 MHz, Werkzeugbänder wie 3,5 GHz oder größere Bänder wie 50 GHz reduziert. Alle von ihnen werden sicherlich Teil der 5G-Spezifikation werden, und jeder von ihnen wird sicherlich eine einzigartige Aufgabe haben.

Die Standalone (SA) -Variante des 5G wird sicherlich bis Juni 2018 vollständig sein, wobei sicherlich verschiedene andere Elemente der Innovation spezifiziert werden. Momentan haben die Hersteller, Fahrer und verschiedene andere Auftraggeber auf dem Markt derzeit etwas, mit dem sie noch besser zusammenarbeiten können, um alles für die Einführung der Innovation in etwa zwei Jahren vorzubereiten.

Leave a Response

x