Gadgets

Apple Arcade

225views

Eine halbe Milliarde Menschen besuchen jede Woche den App Store von Apple, und viele Personen, die Computerspiele auf dem System kaufen, gehen zu den kostenlosen (die durch Anzeigen oder Mikrotransaktionen während des Spiels verwaltet werden). Apples neues Abonnement-Mittel, Apple Arcade, wird Anzeigen zusätzlich zu In-App-Beschaffungen absolut überflüssig machen, während das Computerspiel praktisch nicht kostenlos sein wird, Apples Geld in der Hoffnung, dass es ziemlich schmerzfrei und automatisiert ist Durch die monatliche Abrechnung fühlt sich das Computerspiel absolut frei.

Sobald es im Herbst 2019 präsentiert wird, können Sie über eine Registerkarte im App Store auf das Mittel zugreifen. Alle Computerspiele sind absolut all-you-can-play und auf Apple-iPhones, iPads, Macs und Apple-Fernsehern verfügbar. Sie haben die Möglichkeit, ein Computerspiel auf einem Gizmo aufzugeben und es auf einem hinzugefügten Spiel auszuwählen. Außerdem können Sie das Computerspiel herunterladen und installieren sowie das Offline-Spielen einrichten. Zu Beginn nutzen sie hundert neue Computerspiele, die zusammen mit Computerspiel-Workshops wie Konami, SEGA, Annapurna Interactive und LEGO entwickelt wurden, und werden sich weiterhin um Entwickler kümmern, um zusätzliche zu erstellen .

Es ist ein familienfreundliches Mittel, zusammen mit allen Anmeldungen wird unbedingt eine relative Freigabe enthalten sein, sodass bis zu 6 Personen für die Arcade verfügbar sind. Und obwohl es keinen schwierigen Tag gibt oder noch kein Preis veröffentlicht wurde, ist es eine wunderbare Wette, dass ein Teil dieser halben Milliarde Menschen an dem Tag, an dem er auftaucht, mehr als wahrscheinlich an Bord springen wird.

Leave a Response

x